Seite wählen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buenavista Vans ist eine VW Bus Vermietung, die von Iván Cerdeña Molina 78858903E y Eva Schubert Y5358614-L mit Sitz auf Teneriffa, Spanien, betrieben wird. Unser Steuerwohnsitz ist Calle Vinagrera nº8, Tabaiba Alta Alta, 38190 El Rosario, Santa Cruz de Tenerife, Spanien. Unser Hauptbüro befindet sich in Plaza de Galicia, Local 7, 38612 El Rosario, Santa CRuz de Tenerife.

1. Definition der Begriffe und Bedingungen
‘Ich’, ‘ich’ und ‘mein’ bezieht sich gemeinsam auf die Person(en), die die Kunden sind. Dieser ‘Vertrag’ bezieht sich auf den Mietvertrag, den Versicherungsvertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor jeglicher anderer Literatur von Buenavista Vans. “Buenavista Vans” wird vertreten durch Eva Schubert & Iván Cerdeña Molina, mit Sitz in Plaza Galicia, local 7, 38612 El Médano (Teneriffa).
‘Kunde’ ist die Person(en), die im Mietvertrag als Mieter angegeben ist/sind. ‘Wohnausstattung’ umfasst unter anderem Geschirr, Besteck, Kochutensilien, Kissen, Laken, Bettdecke, Solardusche, Liegestühle und Extras/Zusatzmietgegenstände. ‘Mietzeitraum’ bedeutet die Zeit, in der sich der Bulli im Besitz und unter der Kontrolle des Mieters befindet.

‘Bulli’, ‘Fahrzeug’ oder ‘Bus’ bezieht sich auf das im Mietvertrag beschriebene Fahrzeug und beinhaltet; Reifen, Werkzeuge, Zubehör, Wohnausrüstung und jedes andere Ersatz- oder Ersatzfahrzeug, das von Buenavista Vans zur Verfügung gestellt werden kann.

2. Die Abholung und Rückgabe
Bei der Übernahme des Bullis muss ich ein Übergabeprotokoll unterschreiben, in dem der Zustand des Fahrzeugs und des Zubehörs sowie eventuelle Mängel festzuhalten sind. Mit der Unterzeichnung des Übergabeprotokolls erkennt der Nutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Buenavista Vans an. Die Übergabe und Rückgabe des Bullis erfolgt an der vereinbarten Übergabestation in El Médano, Teneriffa. Die im Nutzungsvertrag und Übergabeprotokoll eingetragenen Abhol- und Rückgabezeiten sind zu beachten.

Ich bestätige, den Bus in einem sauberen und funktionstüchtigen Zustand gemäß der Abfahrts-Checkliste erhalten zu haben. Der Kraftstoff wird bei Abreise voll sein. Ich werde den Bulli in einem ähnlich sauberen Zustand zurückgeben, wobei Sand und Staub herausgefegt und die Oberflächen und das Waschbecken abgewischt werden. Das Äußere sollte ebenfalls gewaschen sein. Wenn ich es nicht sauber (innen und außen) zurückgebe, muss ich 50 € Reinigungsgebühr zahlen. Der Kraftstofftank muss zum im Mietvertrag vereinbarten Rückgabedatum und -zeitpunkt voll zurückgegeben werden. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich bei Rückgabe des Fahrzeugs ohne vollen Tank die Kosten für die Betankung und eine zusätzliche Servicegebühr von 15 € bezahle. Ich werde alle zusätzlichen Mietgegenstände am Rückgabetag in einem ähnlich sauberen Zustand zurückgeben. Ich verpflichte mich, für alle Schäden oder Verluste an den zusätzlichen Mietgegenständen, die während meiner Mietdauer entstanden sind, aufzukommen.

Ich erkenne an, dass Buenavista Vans mir kein Geld zurückerstattet und auch nicht verpflichtet ist, eine alternative Unterkunft zur Verfügung zu stellen, wenn das Fahrzeug früher zurückgegeben wird, außer bei einer Panne, die nicht durch unsachgemäßen Gebrauch verursacht wurde.

Ich verpflichte mich, den Bus pfleglich zu behandeln und es mit unbeschädigtem Innenraum zurückzugeben (laut Protokoll werden bereits bei der Übernahme vorhandene Schäden nicht berücksichtigt). Buenavista Vans ist nicht verpflichtet, Gegenstände, die ich bei der Rückgabe im Fahrzeug lasse, aufzubewahren. Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge: Rauchen ist nicht erlaubt. Auch Tiere sind nicht erlaubt.

Ich vergewissere mich, dass ich genug Zeit habe, um zurück zum Flughafen zu kommen, um meinen Abflug zu erwischen und akzeptiere, dass Buenavista Vans nicht für verpasste Flüge, aus welchem Grund auch immer, verantwortlich ist. Ich stimme zu, dass wenn ich mehr als eine Stunde zu spät zu meiner vereinbarten Rückgabezeit komme, ich für eine zusätzliche Kostenmiete von 25€ pro Stunde verantwortlich bin. Ich stimme zu, dass wenn ich Buenavista Vans nicht über eine unerwartete Verspätung meiner Ankunftszeit informiere, ich eine zusätzliche Gebühr von 30 € für das wartende Personal zahlen werde.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Buenavista Vans den Bulli in meiner Abwesenheit überprüft und mich über eventuelle Schäden oder Kosten informiert. Falls es irgendwelche Schäden gibt, stimme ich zu, den Betrag von meiner Kaution abzubuchen.

Ich verstehe, dass die Bullis ab 14:00 Uhr zur Abholung bereitstehen und dass ich den Bulli bis 12:00 Uhr am Tag der Beendigung meines Mietvertrages zurückgeben muss.

3. Buchung
Ich bezahle Buenavista Vans 50% des Mietpreises zum Zeitpunkt der Buchung, um die Reservierung zu bestätigen. Dieser Betrag muss bei der Buchung für elektronische Zahlungen (Paypal, Credit, etc.) bezahlt werden. Im Falle einer Banküberweisung muss Buenavista Vans die Zahlung maximal 48 Stunden nach der Buchung erhalten. Ich bin damit einverstanden, Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal zu leisten. Die restlichen 50% müssen 7 Tage vor der Ankunft oder bei der Ankunft bezahlt werden (per Kreditkarte, Girokarte oder in bar). Wenn ich ein Bulli auf Teneriffa weniger als 7 Tage im Voraus buche, zahle ich den vollen Betrag direkt vor der Ankunft.

4. Stornierungen und Terminänderungen
Buenavista Vans wird die Daten meiner Buchung innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung kostenlos ändern (falls verfügbar), nach dieser Zeit, wenn ich die Buchung auf ein anderes Datum ändern möchte, muss ich eine Gebühr von 30€ bezahlen.
Ich nehme das zur Kenntnis: Wenn ich meine Buchung mit einer Frist von mehr als einem Monat storniere, erhalte ich 80% des Preises der Buchung. Wenn ich meine Buchung bei Buenavista Vans mit weniger als 4 Wochen vor meiner Ankunft storniere, erhalte ich keine Rückerstattung des 50% bezahlten Buchungspreises.

Wenn ich den Bulli früher als mein angegebenes Rückgabedatum zurückbringen möchte, erhalte ich keine Rückerstattung der noch verbleibenden Tage. Wenn das von mir gemietete Fahrzeug von einem vorherigen Kunden beschädigt wurde oder aus unvorhergesehenen Umständen nicht verfügbar ist, wird Buenavista Vans, wenn möglich, einen Ersatz zur Verfügung stellen. Wenn keine Bullis verfügbar sind, erhalte ich eine Unterkunft. Sollte dies der Fall sein, haftet Buenavista Vans nicht für Kosten, die im Zusammenhang mit Flugbuchungen und anderen Kosten entstehen. Mir wurde empfohlen, zu diesem Zweck eine Reiseversicherung abzuschließen.
Wir haben unsere Stornierungspolitik angepasst, um dich in diesen unsicheren Covid-Pandemie-Zeiten besser zu unterstützen:
Wenn dein Flug storniert wird oder du dich mehr als 48 Stunden vor deiner Buchung dafür entscheidest, nicht nach Teneriffa zu fliegen, werden wir deine Mietdauer auf einen anderen Zeitpunkt verschieben, der dir passt und verfügbar ist. Wir geben dir einen Gutschein für die Umbuchung. Dieser Gutschein muss innerhalb von 1 Jahr eingelöst werden.

5. Kaution
Ich bin damit einverstanden, eine Kaution in Höhe von 400 € per Überweisung oder bei Ankunft in bar oder per Kreditkarte zu hinterlegen. Die Kaution muss von dem in der Buchung genannten Fahrer bezahlt werden. Ich verstehe, dass ohne diese Kaution die Miete ohne Rückerstattung storniert wird. In diesem Fall ist Buenavista Vans nicht verantwortlich für die Bereitstellung eines alternativen Fahrzeugs oder einer Unterkunft oder für andere Kosten.

Ich verstehe, dass die Kaution am Ende der Mietzeit nach der Inspektion des Bullis an mich zurückerstattet wird, wenn Buenavista Vans den Bulli in demselben Zustand vorfindet, wie ich es abgeholt habe, mit sauberem Innen- und Außenbereich und vollem Kraftstofftank.
Ich bin damit einverstanden, dass mir eine Reinigungsgebühr von 50 € berechnet wird, wenn der Bulli innen oder außen verschmutzt zurückgegeben wird.

Ich werde den Bus mit einem vollen Kraftstofftank zurückgeben. Wenn ich den Bulli ohne Treibstoff zurückbringe, stimme ich zu, eine Tankgebühr von 15 € zusätzlich zu den tatsächlichen Treibstoffkosten zu zahlen.

Ich akzeptiere, dass alle Kosten, die Buenavista Vans entstehen, von meiner Kaution abgezogen werden.

Ich bin verantwortlich für eventuelle Bußgelder während der Mietdauer und werde diese bezahlen.

Ich stimme zu, Buenavista Vans alle fälligen Beträge zu erstatten, wenn meine Kaution nicht ausreicht, um alle Kosten für Schäden oder andere Kosten, die in diesen Bedingungen festgelegt sind, zu decken.

6. Kosten, die während der Mietzeit anfallen
Ich werde alle Bußgelder für Parken, Straßenverkehr oder Strafen bezahlen. Ich stimme zu, alle Kosten für Schäden Dritter, die nicht von mir bei der Rückgabe des Fahrzeugs gemeldet wurden, und die damit verbundenen Verwaltungskosten, die in Bezug auf das Fahrzeug während der Mietzeit entstanden sind, zu bezahlen. Ich werde Buenavista Vans alle anderen Gebühren oder Kosten gemäß dieser Vereinbarung bezahlen. Dies schließt alle Kosten ein, die Buenavista Vans als Folge eines Verstoßes gegen die Bedingungen dieses Vertrages durch mich entstehen.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich für die Zeit, in der das Fahrzeug aufgrund eines Unfalls oder einer Beschädigung oder eines Verstoßes gegen die Bedingungen dieses Vertrages für Reparaturen außer Betrieb ist, eine tägliche Mietgebühr zu entrichten habe.
Buenavista Vans wird alle zusätzlichen Kosten, Gebühren oder Schäden, die während der Mietzeit entstehen und bei der Rückgabe des Bullis nicht angegeben werden, in Rechnung stellen.

7. Versicherung
Ich muss einen vollen UK- oder EU-Führerschein haben und über 23 Jahre alt sein und mindestens 2 Jahre einen gültigen Autoführerschein haben. Ich werde Buenavista Vans überprüfen lassen, ob ich einen gültigen Führerschein und das Mindestalter habe. Buenavista Vans wird eine digitale Kopie von Führerschein und Personalausweis oder Reisepass machen.
Ich erkenne an, dass ich für alle Schäden am Bulli/Dritten voll haftbar bin, wenn ich eine der Bedingungen dieser Vereinbarung verletze. Ich bin damit einverstanden, dass Buenavista Vans meine Kaution einbehält. Wenn der Schaden höher ist als die Kaution, werde ich den darüber hinausgehenden Betrag bezahlen.

Ich erkenne an, dass die Versicherung meine Verantwortung für Reifen-, Fahrwerks- oder sonstige Schäden an der Inneneinrichtung, den Armaturen, zusätzlichen Mietgegenständen, verlorenen Schlüsseln, der Wohnausstattung und dem Bus selbst nicht mindert.
Im Falle eines Einbruchs in den Bulli hafte ich für die Kosten des Austausches der Fenster. Ich hafte für die Kosten des Austausches von Schlössern und für alle Schäden, die durch Einbruch oder Vandalismus am Bus entstehen. Ich hafte für alle Schäden, die auf öffentlichen Parkplätzen entstehen. Ich hafte für alle Schäden, die durch die Nutzung des Fahrzeugs abseits geteerter Straßen entstanden sind. Ich erkenne an, dass nur die im Mietvertrag genannte(n) Person(en) zum Fahren versichert ist/sind.

Ich versichere, dass ich keine körperlichen Behinderungen habe, die meine Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen würden, und dass ich keine schwerwiegenden Medikamente einnehme oder unter ärztlicher Anweisung stehe, nicht zu fahren. Ich akzeptiere, dass meine persönlichen Gegenstände nicht durch die Buenavista Vans Versicherung abgedeckt sind und dass mir geraten wurde, meine eigene Reiseversicherung abzuschließen.

Was wird durch die Versicherung abgedeckt:
– Alle Fahrer über 23 und mit mind. 2 Jahren Führerschein-Besitz
– Alle Personen während der Fahrt bis zur maximalen Kapazität des jeweiligen Campervans (4 im Falle aller unserer Campervans jetzt)
– Alle Schäden an Dritten
– Anwaltliche Unterstützung
– Haftpflicht des Versicherten bis zu 50.000.000,00€
– Fenster und Windschutzscheibe, wenn nicht vandalisiert
– 24-Stunden-Assistenz auf der Straße

Was ist NICHT durch die Versicherung abgedeckt:
– Die Möbel des Bullis und die Campingausrüstung
– Vandalische oder mutwillige Schäden
– Ersatz von Schlüsseln, die verloren, gestohlen oder im Fahrzeug eingeschlossen wurden
– Brände
– Beschädigung des eigenen Bullis

8. Nutzung des Campers
Ich erkläre mich damit einverstanden, während der Mietzeit Folgendes nicht zu tun:
– Anders als in einer vorsichtigen, umsichtigen und normalen Weise zu fahren.
– Über 90km/h zu fahren.
– Fahren bei Kenntnis eines mechanischen Defekts.
– Das Fahren außerhalb einer befestigten öffentlichen Straße, eines Privatweges oder einer Einfahrt, z. B. am Strand oder abseits der Straße.
– Das Fahrzeug wird von einer Person gefahren, die unter Einfluss von Alkohol oder Drogen steht.
– Unverschlossen und unbeaufsichtigt oder mit steckendem Zündschlüssel und unbeaufsichtigt.
– Verwendung für eine Vermietung, ein Rennen, eine Rallye oder einen Wettbewerb.
– Für jegliche kommerzielle Veranstaltung, Werbung, Promotion, Fotografie ohne vorherige Zustimmung von Buenavista Vans verwendet werden.
– Zum Ziehen eines Fahrzeugs oder Anhängers verwendet werden.
– Von einer nicht im Mietvertrag genannten Person gefahren.
– Beschädigung durch Untertauchen in Salzwasser oder Kontakt mit Salzwasser.
– Außerhalb von Teneriffa gefahren.
– Verwendung zum Kochen ohne angemessene Belüftung.
9. Wartung
Ich stimme zu, Buenavista Vans im unwahrscheinlichen Fall einer mechanischen Panne zu informieren, bevor ich den Rat einer Werkstatt einhole.
Ich stimme zu, dass ich für die Kosten, die durch die falsche Verwendung von Treibstoff entstehen, haften werde.
Ich hafte für die Kosten, die durch Reifenschäden oder Reifenpannen entstehen. Ich hafte für alle Kosten, die durch den Einsatz von Technikern aufgrund von Benutzerfehlern entstehen.
Ich werde dafür sorgen, dass der Reifen nach Rücksprache mit Buenavista Vans so schnell wie möglich entweder repariert oder ersetzt wird.
Wenn der Bulli mit einem beschädigten Reifen zurückgegeben wird, akzeptiere ich, dass es im Ermessen von Buenavista Vans liegt, ob der Reifen ersetzt oder repariert wird.
Ich hafte für die Kosten des Ersatzes von Schlüsseln, die verloren, gestohlen oder im Fahrzeug eingeschlossen wurden.
Ich werde keine Reparaturen oder Wartungsarbeiten genehmigen, ohne Buenavista Vans vorher zu konsultieren.
Ich bin verantwortlich für die Kosten des Austausches der Windschutzscheibe und aller anderen Fenster im Fahrzeug.
Ich hafte für die Kosten von Schäden, die durch das Fahren auf einer nicht asphaltierten Straße entstehen.
Ich hafte für alle Kosten, die durch die Bergung des Fahrzeugs entstehen, wenn es auf Sand oder ungeeignetem Terrain eingesetzt wird.
Ich erlaube Buenavista Vans, den gemieteten Bulli jederzeit zu überprüfen.

10. Panne
Im unwahrscheinlichen Fall einer Panne stimme ich zu: Buenavista Vans sofort zu kontaktieren und das Problem zu erklären.
Gemäß den Ratschlägen von Buenavista Vans zu handeln, indem ich entweder auf die Hilfe von Buenavista Vans warte oder den Pannenschutz in Anspruch nehme (24-Stunden-Nummer für Pannenhilfe: +34 662 992 060).

Ich werde das Fahrzeug nicht mit einem bekannten Defekt fahren, es sei denn, ich werde von Buenavista Vans dazu aufgefordert.
Ich bin für die Kosten von Reparaturen verantwortlich, die durch eine rücksichtslose, fahrlässige oder unvorsichtige Nutzung des Fahrzeugs durch mich selbst oder durch eine von mir erlaubte Nutzung oder durch einen Verstoß gegen eine Bedingung dieser Vereinbarung entstehen.

Ich erkenne an, dass, wenn eine Reparatur nicht innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen werden kann und nicht das Ergebnis einer rücksichtslosen, fahrlässigen oder unvorsichtigen Nutzung durch mich oder von mir erlaubt ist, Buenavista Vans einen Ersatzcamper zur Verfügung stellen wird, wenn einer verfügbar ist. Wenn kein Bulli verfügbar ist, wird Buenavista Vans eine geeignete alternative Unterkunft organisieren. Oder eine Rückerstattung der verbleibenden ganzen Tage.

11. Verantwortung im Falle eines Unfalls
Im Falle eines Unfalls, Verlusts oder Schadens, der aus der Nutzung des Fahrzeugs entsteht, werde ich Buenavista Vans sofort benachrichtigen. Ich werde die Polizei (112) zum Unfallort rufen, um die Versicherung zu bestätigen.
Ich werde ein europäisches Unfallberichtsformular ausfüllen, der sich im Bulli befindet. Ich werde Namen und Adressen von Dritten und eventuellen Zeugen einholen. Ich werde keine Schuld akzeptieren oder darauf bestehen, dass die andere Partei die Schuld trägt, und ich werde kein Vergleichsangebot oder ein anderes Angebot annehmen.
Ich werde, wenn möglich, Schäden an allen beteiligten Fahrzeugen fotografieren und die Kennzeichen notieren. Ich erkläre mich damit einverstanden, Buenavista Vans bei der Bearbeitung von Ansprüchen, die sich aus einem Ereignis ergeben, zu unterstützen, einschließlich der Bereitstellung aller relevanten Informationen und der Teilnahme an Gerichtsverhandlungen, um auf meine eigenen Kosten auszusagen. Ich akzeptiere, dass Buenavista Vans nach eigenem Ermessen alle Anstrengungen unternehmen wird, um ein Ersatzfahrzeug oder geeignete Unterbringungsarrangements bereitzustellen, je nachdem, wie viel vom Urlaub noch übrig bleibt und wer die Schuld trägt. Ich akzeptiere, dass Buenavista Vans sich bemühen wird, alle fälligen Gelder so schnell wie möglich zurückzuerstatten und verstehe, dass Ansprüche Dritter eine Weile dauern können, bis sie geklärt sind.

Ich werde mit meiner Kaution alle Kosten und Unfallschäden decken, die nicht durch die Mietversicherung abgedeckt sind. Ich werde auch jeden Kostenbetrag zahlen, wenn die Kaution nicht ausreicht, um die Kosten oder Unfallschäden zu decken.

12. Online-Zahlungen und Sicherheit bei der Zahlung
Wir bieten 100% sichere Zahlung
Bei buenavistavans.com garantieren wir, dass jede Transaktion 100% sicher ist. Alle Einkäufe, die du auf unserer Website tätigst, werden durch den sicheren Server der Bank Banco Santander garantiert, so dass deine Daten durch die fortschrittlichste Technologie geschützt und verschlüsselt werden.

Was passiert, wenn ich meine Daten online sende?
Wenn du den Kauf tätigst und die Zahlungsmethode wählst, verbindet sich die Website mit dem Secure Server, von diesem Moment an betrittst du den sicheren Bereich und gibst deine Bankdaten in den Secure Server der Bank ein, die sicherstellt, dass die Transaktion den Sicherheitsanforderungen entspricht und die Transaktion durchführt, danach erscheint die Bestätigung der Transaktion und der Käufer kehrt zum Shop zurück.
Könnte jemand den Verschlüsselungscode kennen?

Jedes Mal, wenn sich ein Benutzer mit einem sicheren Server verbindet, generiert der Server einen zufälligen Schlüssel für die Sitzung, die er mit dem Benutzer aufbaut, während der Browser des Clients einen weiteren, ebenfalls zufälligen Schlüssel generiert, mit dem er sich gegenüber dem Server identifiziert.

Wenn sich in dem Moment, in dem eine sichere Verbindung aufgebaut wird, andere Benutzer mit dem Server verbinden, werden wieder neue Schlüssel generiert, um die Teilnehmer der Verbindung zu identifizieren. Der Secure Server stellt sicher, dass die generierten Schlüssel niemals übereinstimmen, während mehrere gleichzeitige Verbindungen aufgebaut werden.

Woher weiß ich, dass tatsächlich eine sichere Verbindung aufgebaut wurde?
DU kannst erkennen, ob du dich mit einem Secure Server verbunden hast, wenn die URL mit “https://” beginnt. Außerdem zeigen die gängigsten Browser dies grafisch durch ein Symbol an, das dem Benutzer anzeigt, ob eine sichere Verbindung besteht oder nicht (beim Internet Explorer z. B. durch das gelbe geschlossene Vorhängeschloss).

Welches Sicherheitsprotokoll wird bei Übertragungen verwendet?
Verbindungen zum Secure Server verwenden die neuesten Spezifikationen des Standard-Sicherheitsprotokolls im Netzwerk: SSL. im Netzwerk: SSL.

Welches Finanzinstitut garantiert die Sicherheit meiner Transaktionen?
Wenn du einen Kauf mit einer Debit- oder Kreditkarte in unserem Buenavista Vans Online Shop tätigst, wird eine Verbindung mit dem Secure Server der Santander Bank hergestellt. Wenn eine Zahlungsanforderung beim Secure Server von Banco Santander eintrifft, hat dieser die Aufgabe, in Echtzeit die Genehmigung oder Verweigerung der Zahlung dieses Kaufs zu verwalten, nachdem sichergestellt wurde, dass alle Daten für die Zahlung korrekt sind.

Wo kann ich weitere Informationen erhalten?
Wenn du weitere Informationen zu Sicherheitsfragen wünschst, kannst du die von Banco Santander bereitgestellten Informationen auf der Website www.bancosantander.es einsehen.

3D-Sicherheit
Das Gateway von Banco Santander ist mit den neuen sicheren Internet-Zahlungsprotokollen kompatibel, die von den Marken Visa und Mastercard eingeführt wurden. 3D Secure ist das sicherste System für Kreditkartenzahlungen, da es in der Lage ist, den Karteninhaber zu authentifizieren und zu garantieren, dass der Kunde, der eine Kartennummer verwendet, auch wirklich der Karteninhaber ist. Dies geschieht mit Hilfe eines Geheimcodes, den dir deine eigene Bank zur Verfügung stellt und den nur du kennst. In den meisten Fällen kann dieser Code online abgefragt werden. Weitere Informationen findest du auf der Website deiner Bank oder du kannst dich an deine Bank wenden.

Sehr wichtig
Unsere Website akzeptiert nur Zahlungen mit Kreditkarten, die gesichert sind (3D Secure), daher benötigst du einen speziellen Schlüssel, um online einzukaufen. Ein spezielles Passwort, um online einzukaufen, muss von dem Finanzinstitut, das die Karte ausgestellt hat, zur Verfügung gestellt werden. Wir empfehlen, dieses 3D-Secure-System zu verwenden, da es sicherstellt, dass nur du mit der Karte einkaufen kannst, was eine betrügerische Verwendung im Internet unmöglich macht.

Wie schützen wir deine Kreditkartenzahlung?
tiendaonline.com benutzt einen Server, der auf einem der zuverlässigsten sicheren Zahlungssysteme im Internet basiert: das Sicherheitsprotokoll SSL (Secure Socked Layer). (Für weitere Informationen, besuche bitte www.ssl.com). Alle deine persönlichen Daten und Informationen, die du an uns übermittelst, gehen verschlüsselt über das Netzwerk und werden geschützt und verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. 

Für die Zahlung mit Visa und Mastercard werden nur CES-Transaktionen (Secure Electronic Commerce) akzeptiert. Nachdem überprüft wurde, dass die Karte CES-konform ist, kontaktiert das System die ausstellende Bank, damit der Käufer den Kauf autorisiert. Sobald die Bank die Authentizität bestätigt, wird die Karte belastet. Andernfalls wird die Bestellung storniert.

Das Zahlungsgateway, das wir für deine Kreditkartenzahlung verwenden, ist Banco Santander, das deine Daten mit dem SSL 256-Bit-Protokoll verschlüsselt. Unser System speichert keine Bankdaten deiner Kreditkarte, sondern geht direkt an das Ecommerce POS (Point of Sale Terminal) der Bank.

Was ist SSL?
Die neuesten Fortschritte in der Browser- und Servertechnologie haben es einfacher gemacht, Webdienste zu nutzen, ohne sich Gedanken über elektronischen Betrug zu machen. Ein Beispiel dafür ist Secure Sockets Layer (SSL), ein von Netscape entwickeltes Sicherheitsprotokoll, das bei der Internet Engineering Task Force (IETF) als Internet-Entwurf eingereicht wurde.
Internet-Entwurf. Grundsätzlich erlaubt das Protokoll dem Browser und dem Server einer Web-Sitzung, sich gegenseitig zu authentifizieren und die Informationen, die anschließend zwischen den beiden Punkten fließen, zu schützen. Durch die Verwendung von kryptografischen Techniken wie Verschlüsselung und digitaler Signatur, das Protokoll:
– Ermöglicht es Web-Browsern und Web-Servern, sich gegenseitig zu authentifizieren.
– Ermöglicht es Website-Besitzern, den Zugriff auf bestimmte Server, Verzeichnisse, Dateien oder Dienste zu kontrollieren.
– Ermöglicht die Weitergabe sensibler Informationen (z. B. Kreditkartennummern) zwischen Browser und Server, so dass diese für Dritte unzugänglich bleiben.
– Stellt sicher, dass die zwischen dem Browser und dem Server ausgetauschten Daten nicht versehentlich oder absichtlich beschädigt werden können, ohne dass der Browser und der Server dies erkennen können oder absichtlich, ohne dass dies erkannt wird.

13. Beendigung der Vereinbarung
Ich erkenne an, dass Buenavista Vans diese Vereinbarung jederzeit ohne Benachrichtigung an mich beenden und den Bulli wieder in Besitz nehmen kann, und dass ich die angemessenen Kosten für die Wiederinbesitznahme des Fahrzeugs, einschließlich der Abschleppkosten, bezahlen werde, wenn:
ich gegen eine Bedingung dieses Vertrages verstoße; ich das Fahrzeug durch Betrug oder falsche Angaben erhalten habe; das Fahrzeug verlassen erscheint; das Fahrzeug nicht zum vereinbarten Rückgabetermin zurückgegeben wird oder Buenavista Vans vernünftigerweise davon ausgeht, dass das Fahrzeug nicht zum vereinbarten Rückgabetermin zurückgegeben wird; das Fahrzeug ohne ausdrückliche Erlaubnis von Buenavista Vans außerhalb von Teneriffa gebracht wird.